Startseite

Das Liaison Office Moskau ist direkter Ansprechpartner für Forschende, Studierende und Alumni der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr), die sich für die Region Russland und „OEZA“ interessieren, Kooperationen anbahnen möchten oder Unterstützung bei laufenden Projekten benötigen. Wir sind ebenfalls die erste Kontaktstelle für Partner und Interessenten an den Angeboten der UA Ruhr aus Russland und „OEZA“.

Herzlich Willkommen!

In der Universitätsallianz Ruhr arbeiten die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund und die Universität Duisburg-Essen seit 2007 strategisch eng zusammen. Mit mehr als 120.000 Studierenden und nahezu 1.300 Professorinnen und Professoren gehört die UA Ruhr zu den größten und leistungsstärksten Wissenschaftsstandorten Deutschlands.

Für die Förderung der internationalen Zusammenarbeit wurden von der Universitätsallianz Ruhr drei Liaison Offices eingerichtet. Das Liaison Office Moskau ist für die Zusammenarbeit mit Russland und der Region Osteuropa-Zentralasien zuständig; die Liaison Offices New York und São Paulo sind für die Regionen Nord- bzw. Lateinamerika verantwortlich.

Ziel der Arbeit des Liaison Office Moskau ist es, die drei Partneruniversitäten der UA Ruhr auch in Russland und der Region Osteuropa-Zentralasien (OEZA) zu vertreten, das Ruhrgebiet als innovativen Forschungs- und Wissenschaftsstandort vor Ort bekannter und sichtbar zu machen sowie den internationalen Austausch zwischen Ost und West zu fördern.

Mehr Informationen über die UA Ruhr:

Aktuelles aus den Unis: